Nistkästen am Waldecker Berg

Mehr als 60 Nistkästen im Korbacher Naherholungsgebiet

 

Seit Jahrzehnten hängt die Korbacher NABU-Ortsgruppe Nistkästen im Waldecker Berg auf. Im Einsatz sind unterschiedliche Typen aus Holz und Holzbeton (Firma Schwegler). Insgesamt werden etwa 60 Nistkästen betreut, dazu kommen noch einige Fledermauskästen.

 

Leider kommt es aufgrund der stadtnahen Lage immer wieder zu Vandalismusschäden, die uns zu Reparaturen und Ersatz zwingen.

 

Als Besonderheit gilt der bedeutende Bestand an Haselmäusen, die sich in dem Mischwald mit teils guter Kraut- und Strauchschicht wohl fühlen.

 

 

In letzter Zeit hängen wir deshalb verstärkt den, frei am Draht hängenden Schwegler-Kasten Typ 2B auf, da dieser von Mäusen nicht erreicht werden kann und die Haselmäuse somit nicht verdrängt werden können.

 

Blaumeise füttert Jungvogel
Blaumeise füttert Jungvogel